Wirtschaft atmedia
02/16/2009

ProSieben schmeißt Töchter auf den Markt

de // Die beste Zeit um Unternehmensteile zum höchsten Preis zu verkaufen ist sicher nicht. Die ProSieben Sat.1 Media AG versucht, auch wenn sie es dementiert, den Quizsender Neun Live loszuwerden. Bestätigt wurde dagegen der Verkauf der Produktionstochter Berlin Produktion. Der TV-Konzern braucht dringend Geld. Die Rezession verschärft die ohnehin labile wirtschaftliche Situation der Unternehmensgruppe nochmals deutlich. Handelsblatt, Seite 15

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.