© Reuters/THOMAS PETER

ProSieben
04/13/2014

Palina Rojinski wird Kupplerin

In "Guys in Disguise" soll die 28-Jährige Singlefrauen mit verkleideten Männern verkuppeln.

Das Genre Dating bleibt im Fernsehen weiter ein Thema. Bald wird der Privatsender ProSieben mit der Show „Guys in Disguise“ ein neues Kuppelformat auf den Weg bringen. Moderatorin der Sendung werde die Entertainerin Palina Rojinski. Ein ProSieben-Sprecher bestätigte am Sonntag einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel und fügte an, Rojinski werde exklusiv für den Sender tätig sein.

Die 28-jährige gebürtige Russin, 1985 in Leningrad geboren, ist bislang unter anderem vom Musiksender MTV und vom Spartensender ZDFneo bekannt. In der Show soll eine Kandidatin zwei Verehrer aus ihrem Umfeld treffen, die sich bis zur Unkenntlichkeit verkleidet haben. Nach einigen Tests und Spielchen muss sie sich für einen entscheiden. Produziert werden soll die Sendung von den Firmen Endemol und Florida TV.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.