Wirtschaft atmedia
03/28/2012

Power Horse wird Ironman-Sponsor

at, intPower Horse Energy Drinks steigt als Sponsor in den Triathlon-Sport ein und tritt mit der Marke Power Horse bei Wettbewerben der Ironman-Serie in Europa und in Südafrika auf.

Thomas Königshofer, Geschäftsführer der von Linz aus geführten Energy Drink-Brand, begründet das Ironman-Sponsoring damit, dass "wir als internationales Unternehmen an Eventserien wie der Ironman European Tour interessiert sind, weil wir damit unsere Zielgruppe rund um den Erdball ansprechen können".

Power Horse ist Partner der Ironman-Wettbewerbe in Port Elizabeth (SA), Mallorca, Regensburg, Nizza, Klagenfurt, Frankfurt, Wiesbaden, Kalmar (SW) und Pembrokeshire in Wales.

Das Sponsoring-Paket verkaufte Infront Sports & Media im Auftrag World Triathlon Corporation an Power Horse.

Die Image-Transfer-Werte für die Marke sind Durchhaltevermögen, Dynamik, Zielstrebigkeit und die Fähigkeit zu Spitzenleistungen.

Weniger: Power Horse
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.