Wirtschaft atmedia
11/20/2008

ORF: Nicht zahlungspflichtig

at // Sind die ORF-Programme technisch nicht zu empfangen, dann gibt es auch keinen Grund das Programm-Entgelt zu bezahlen. Das hat der Verwaltungs-Gerichtshof nun festgestellt. Der Präzedenzfall basiert auf einem digitalen Sat-Receiver und der dazugehörigen Smart-Card. Mit der Smart-Card wurde die Entschlüsselung des geänderten ORF-Signals nicht mehr möglich. Andere Signale dagegen schon. Der Kunde verzichtet daraufhin auf den Receiver- und Smart-Card-Tausch sowie die ORF-Programme. Er entrichtete alle GIS-Gebühren bis auf die ORF-Programmentgelte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.