Wirtschaft atmedia
09/16/2008

ORF auf die Finger klopfen

at // Der ORF windet sich wie ein beim Übertreten der Schulordnung ertappter Musterschüler, schreibt Isabella Wallnöfer, Medienressortleiterin von "Die Presse". Auf den Rechnungshof-Rohbericht reagiert die ORF-Führung mit langen Rechtfertigungen und qualifiziert Kritik als "unrichtig" oder als "Sehr oberflächliche Betrachtung". Wallnöfer hält es für "richtig und notwendig, dem ORF weiterhin genau auf die Finger zu schauen - und notfalls zu klopfen". Die Presse, Seite 33

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.