Wirtschaft atmedia
05/11/2012

Ohrfeigen und Stuhl-Akrobatik

intDie ausrutschende Hand ist kein pädagogisches Stilmittel und sollte keines sein. Menschen sehen sich immer wieder in der Versuchung ihnen Widerstrebendes mit der einstens als gesund erachteten Watsche aus der Welt zu schaffen. Ohrfeigen schaffen meisten Folgeprobleme. Die Film-Geschichte ist dagegen - aus kompesatorischen Aspekten oder als Abbild der Realität - voll mit Maulschellen und Backpfeifen. Jeff Smith und Bottom Ups Productions haben 216 Watschen zu "Cinema's Greatest Slaps" komprimiert und soeben den zweiten Teil der Sammlung veröffentlicht:

Jene, die sich sitz- und sitzungsbedingt ein kleines Bürosport-Hobby zulegen wollen und irgendwann wirklich stark sein wollen, dem sei dieses kurze Tutorium empfohlen. Ein Sessel kann wirklich nützlich sein, wenn man ihn mal anders denkt und anders "besitzt".

Üben sie nur dann ihm Büro wenn sie verständnisvollen Kollegen an ihrer Seite haben. Die ersten "Schritte" macht man vielleicht zuhause:

Erholsames Wochenende wünscht atmedia.at :))

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.