Wirtschaft atmedia
02/09/2011

ÖWA-Angebote werden weniger

atDie technischen Nutzungsdaten der in der Österreichischen Webanalyse erfassten Medien sind da. Die augenfälligsten Änderungen sind der Beitritt von Karriere.at und das Fehlen von zwei Einzelangeboten und zwei Vermarktungsgemeinschaften.

Das Recruiting-Portal bringt 846.938 Visits, die zu 90,3 Prozent in Österreich und von 339.935 Unique Clients generiert werden, mit. Aufgrund der mit Jahresende 2011 erfolgten Austritten von economyaustria.at und immodirekt.at reduziert sich die Zahl der Einzelangebot um ein Medium. In der Vermarktungsgemeinschaften wird Tripple Internet Content Services nicht länger ausgewiesen. Der Vermarkter wechselt in eine Agentur-Mitgliedschaft. Das Tripple ad-locator.net war im Dezember mit 9,8 Millionen Visits und 3,3 Millionen Unique Clients, die zu 49,2 Prozent österreichischen Ursprungs sind, ausgewiesen. Weshalb das sms.at Vermarktungsnetzwerk in der aktuellen Ausweisung der Vermarktungsgemeinschaften fehlt, ist zur Stunde nicht klar.

atmedia.at

ÖWA Jänner 2011 ÖWA Jänner 2010
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.