Wirtschaft atmedia
08/19/2011

Österreicher sind 40 Stunden online

atDie gestern von comScore veröffentlichten Internet-Nutzungszahlen für europäische Märkte weisen Österreich eine durchschnittliche Nutzungszeit im Juni 2011 von 14 Stunden aus. Eine, im europäischen Vergleich, beschämende Zahl, die in der heimischen Online-Branche als zumindest fragwürdig bis hin zu unglaubwürdig erachtet wird.

Eine valide Grösse liefert Integral und der IAB Zielgruppenrechner. 601 Minuten pro Woche verbringen Internet-Nutzer in Österreich online. Daraus lässt sich eine monatliche Online-Zeit von 40 Stunden errechnen.

Integral ermittelt diese Nutzungszeit im Zuge des Austrian Internet Monitor, einer qualitativen, vierteljährlich aktualisierten Marktstudie. Diese 40 Stunden stehen somit im krassen Gegensatz zu den comScore MediaMetrix-Daten. Experten bezweifeln ganz offen, dass die von comScore für MediaMetrix angwandte Methode die Online-Nutzungsrealität in Märkten wie Österreich widerspiegeln.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.