Wirtschaft atmedia
09/24/2012

Österreich Werbung stellt auf neues B2B-Portal um

atDen geschäftlichen, digitalen Traffic wickelt die Österreich Werbung über AustriaTourism.com ab. Nun wurde die bisherige Version aktualisiert. Für die notwendig gewordenen Adaptionsarbeiten an dem B2B-Portal engagierte das Unternehmen DigitalWerk. Die Aufgaben der Agentur drehten sich um die Harmonisierung des optischen Erscheinungsbildes und um die Integration von Arbeitsmittel für Tourismus-Experten.

Die Weiterentwicklung des optischen Auftritts von AustriaTourism.com galt der Usability-Steigerung wozu beispielsweise der schnelle Aufbau der aufgerufenen Seiten und die Ausdehnung der Suchmöglichkeiten der Plattform gehören. Kurze Wege zu den relevanten Informationen erhöhen den Nutzwert eines B2B-Angebots und steigern dessen Wiederkehr-Quote.

Das Nutzwerk-Niveau wurde von DigitalWerk mit Feature und Applikationen, die die Planung und Budgetierung von Marketing-Aktivitäten unterstützen, ausgebaut. Unter anderem lassen sich Differenzierungen nach Märkten in denen die Österreich Werbung tätig ist, nach Medienkanälen und mit Budget-Vorgaben treffen und grundsätzliche Weichenstellungen für Kampagnen treffen.

Darüber hinaus steht auf AustriaTourism.com Touristikern die Wissendatenbank "WiPool" zur Verfügung, in der Forschungsergebnisse, Analysen und Studien zu internationalem und österreichischem Tourismus angeboten werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.