Wirtschaft atmedia
09/22/2011

Nicht Werbung sondern Wunder wirken

deJames Hilton, Mitbegründer und erster Kreativer von Akqa, macht Einfachheit zum Postulat moderner Kreativkommunikation. Seine dmexco-Präsentation ist ein Zeugnis dieser Reduktion. Hilton bündelt die Motivation konsumierender Menschen in drei Prinzipien: "Inspire me! Enable me! Make me better!" Umgelegt auf Produkte und Marken heißt das, dass sie "sinnvoll, verwendbar und reizvoll" oder in Hiltons Diktion "useful, useable and delightful" zu sein haben und deshalb Inspiration alles ist.

Bekanntermaßen sind Konsumgüter und Services, die sich unaufgeregt und locker den Weg in unser Konsumentenleben bahnen und erfolgreich sind, am schwierigsten herzustellen.

Hiltons Beispiel für eine einfache und durchschlagende Kampagnen-Idee ist Heineken. Als die Biermarke die Eine-Million-Facebook-Friend-Schwelle überschritt, dreht sie den Spieß um. In Amsterdam gab Heineken die über Facebook erfahrene Zuneigung zurück. Und zwar durchstreiften Promotorinnen abends Lokale und überraschten jene, die gerade ein Heineken tranken mit einem "free hug". Umarmungen, die der Marke emotionale Aufladung, Sympathie und Recall bescherten. Darüber hinaus multiplizierte sich die Aktion über die Erzählungen der Umarmten.

Hiltons Gists!

Der Nährboden für derartige Ideen ist Folgendes und sollen in Hiltons O-Ton widergegeben sein:

  • Uneducate yourself - free your mind!
  • Know little. Imagine a lot.
  • Always go too far.
  • Computers don't have ideas.
  • No rules. Only relevance.
  • Create wonder. Not advertising.
  • If you're not shitting yourself, you're not doing something new.

atmedia.at aus Köln

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.