Wirtschaft atmedia
10/30/2012

New York Times steigert mit Digital-Abos Auflage

intDie New York Times steigerte im, am 30. September 2012 beendeten, sechsmonatigen Berechnungszeitraum die durchschnittliche Gesamt-Auflage von Montag bis Freitag um 40 und am Sonntag um 28 Prozent. Dieses prozentuelle Auflagen-Wachstum ergibt sich aus der Gegenüberstellung zum Vergleichszeitraum 2011. In absoluten Zahlen beträgt die Auflage der Medienmarke von Montag bis Freitag 1.613.865 und am Sonntag 2.100.893 Stück. Und es basiert explizit auf der digitalen Diversifikation des Nachrichten- und Inhaltsspektrums.

Im jüngsten Auflagenprüfzeitraum verzeichnete die New York Times eine gesamte "digitale Auflage" in der Höhe von 896.352 Stück für die Verkaufstage Montag bis Freitag. Das heißt, dass die digitale Auflage der Zeitung mittlerweile 55,54 Prozent der Gesamt-Auflage in diesem Zeitraum ausmacht. Und das ist wiederum ein, von Prüf- zu Prüfzeitraum nachgewiesenes Auflagen-Wachstum von 136 Prozent.

Die digitale Auflage von 850.816 Stück am Sonntag repräsentieren wiederum einen Anteil von 40,49 Prozent an der Sonntags-Gesamtauflage. Im Vergleich der Prüfzeiträume legte die digitale Sonntagsauflage um 129 Prozent zu.

Die Print-Auflage hingegen ging im Verkaufszeitraum Montag bis Freitag um 6,9 und am Sonntag um 1,8 Prozent zurück.

Das sind vom Audit Bureau of Circulations (ABC) geprüfte Auflagenzahlen.

Siehe: New York Times - Digital Subscriptions
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.