Wirtschaft atmedia
02/20/2009

Nestlé von Konjunktur unberührt

ch // Der Nahrungsmittelriese Nestlé legt ein, von konjunkturellen Entwicklungen nicht beeinflusstes Betriebsergebnis 2008 vor. Der Konzern schließt mit einem Umsatzwachstum von 2,2 Prozent auf umgerechnet 74,08 Milliarden Euro ab. Der Reingewinn stieg um 69,4 Prozent auf umgerechnet 12,13 Milliarden Euro. Etwas mehr als die Hälfte des Reingewinns stammen aus dem Verkauf von 25 Prozent des US-Augenheilkundekonzerns Alcon an Novartis. Nestlé verzeichnete 2008 ein organisches Wachstum von 8,3 Prozent. Das EBIT verbesserte sich um 4,3 Prozent auf 10,56 Milliarden Euro. Und die EBIT-Marge stieg von 14,0 auf 14,3 Prozent. Die "Milliarden-Marke" Nespresso steuerte 2008 70 Prozent des Nahrungsmittel- und Getränkeumsatzes von Nestlé bei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.