Nescafé Dolce Gusto - Nestlé Österreich
Wirtschaft atmedia
05/03/2012

Nescafé Dolce Gusto in vi knallgrau-Tassen

atNescafe Dolce Gusto wird künftig mit Social Media serviert. Für die Zubereitung dieser Kommunikationssorte ist vi knallgrau verantwortlich. Die Agentur sichert sich den diesbezüglich von Nestlé Österreich vergebenen Etat, der sich um die Entwicklung und Implementierung einer integrierte Digitalstrategie dreht.

vi knallgrau ist für die gesamte digitale, die Marke Nescafé Dolce Gusto betreffenden Markenkommunikation verantwortlich.

Auf der Agenda stehen ein Facebook-Auftritt, Apps, ein YouTube-Channel und Newsletter. Und der diesbezügliche Arbeitsumfang lässt sich am besten mit Full-Service ausdrücken. vi knallgrau ist darüber hinaus für das Webshop der Nescafé-Subbrand verantwortlich und fungiert innerhalb Nestlé Österreich als "Online Preferred Partner.

Das Team rund um Geschäftsführer Dieter Rappold baut mit diesem Etat-Gewinn nach Puntigamer, Walt Disney und Team 7 den Markenartikel-Kundenstamm weiter aus.

atmedia.at

Credits:

Auftraggeber: Nestlé Österreich; Business Executive Manager Coffee & Beverages: Christian Wurzberger; Consumer Communication Managerin: Yvonne Fricke; Senior Brand Managerin Nescafé Dolce Gusto: Nicole Hintringer;

Agentur: vi knallgrau; Geschäftsführer: Dieter Rappold; Creative Director: Amir Tavakolian; Konzept: Michael Schmidt; Design: Roberto Krainz, Simone Feiner; Technische Umsetzung: Clemens Mautner Markhof; Operations & Text: Thomas Dörflinger; Account Management: Günther Schadenbauer; Projektmanagement: Stefan Schäffer.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.