Wirtschaft atmedia
10/27/2008

Nehmen was man kriegen kann

de // Spiegel Online nimmt die Datenleidenschaft von Google Inc. ins Visier. Die Vermutung liegt nahe, dass sich das Unternehmen mit "Street View" sukzessive den Unmut zuzieht. "Das Internet-Imperium ist damit in Deutschland endgültig zum Politikum geworden" schreibt das Nachrichtenmagazin. Chrome, Android, G-Mail, Google Health, YouTube, etc. machen manche Menschen wegen der entstehenden Datenprofile, den vielfältigen Verknüpfungsmöglichkeiten und rechtlichen Unsicherheiten ziemlich nervös. Der Spiegel, Nr. 43, Seite 76

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.