Wirtschaft atmedia
10/17/2013

Native Advertising gegen Banner Blindness

deEbuzzing will der konsumenten-seitigen Banner-Blindheit, die weniger Beschreibung einer Aversion gegen das konkrete Werbemittel als ein Synonym für fortschreitende Reaktanz gegen aggressives Online-Werbeverhalten, mit einem Native Advertising-Format begegnen. Native Advertising weicht, muss an dieser Stelle erwähnt werden, die bislang, zumindest offiziell gepflegten Grenzen zwischen "redaktionellem" Inhalt und verkaufsorientiertem und -förderndem Fremd-Inhalt noch weiter auf und beschäftigt in den USA demnächst die Federal Trade Commission aufgrund des, wie Konsumenteschützer argumentieren, Vertrauensbruchs in der Inhaltevermittlung.

Ebuzzing verknüpft mit dem Native genannten Format folgenden Faktoren: Bewegtbild, kontext-relevanter und -abhängiger Werbe-Inhalt und ein nach semantischen Kriterien funktionierendes Umfeld-Targeting zur Ausspielung des Formats.

Eine Schlüsselrolle kommt der als Semantic Context Targeting bezeichneten Ebenen zu, auf der Zielgruppen für Markenbotschaften ermittelt werden. Damit werden, von Werbeträger-Nutzern Themen und Keywords in Inhalten eruiert, um unmittelbar darauf nachfrage-relevante Marken- und Werbebotschaften auszuliefern.

Der Start des Branded Video erfolgt durch Passieren einer Passage im konsumierten Content und endet, wenn der Format-Platz aus dem sichtbaren Bereich im Browser-Fenster verschwindet. Die dafür eingesetzten Videos haben die klassische Werbespot-Dauer von 30 Sekunden und werden im Ebuzzing-Werbenetzwerk eingesetzt.

Der Bewegtbild-Vermarkter misst die Views und Shares jedes eingesetzten Videos, das damit ausgelöste Engagement in der Social-Media-Welt und reportiert die Gesamt-Views, -Klicks, Click-Through-Rate, KPIs der User-Interaktion, die Kampagnen-Performance und ermittelt einen Earned Media-Wert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.