Wirtschaft atmedia
10/15/2013

Mydays packt die Schenker aus

at, deAus Unternehmenssicht läuft die Weihnachtssaison 2013 bereits und das Weihnachtsgeschäft, unschwer an Lebkuchen-Paletten und -Stappeln dort wo zuvor Bikinis und Flipflops waren, zu erkennen, beginnt. Mydays, in München ansässige Mitbewerber des österreichischen Erlebnisgeschenke-Anbieters Jollydays, investiert in die wichtigste Geschäftssaison des Jahres mit einer integrierte Markenkampagne. Und mit, wie Fabrice Schmidt, Geschäftsführer und Gründer von Mydays erklärt, einem "nie dagewesenen Media-Etat in zweistelliger Millionenhöhe für unsere TV-Kampagne".

mydays - Weil Schenken das Schönste ist from serviceplan group on Vimeo.

Dieser Spot der anlaufenden Kampagne ist mittlerweile in den Werbefenstern und -blöcken der ProSiebenSat.1 Puls 4-Gruppe platziert und on Air.

Erstes Airing des Spots war am 13. Oktober 2013. Der Tag markiert gleichzeitig den Kampagnen-Beginn in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese endet am 24. Dezember 2013. Der TV-Mix erstreckt sich im wesentlichen auf die Programm ProSieben, Sat.1, kabeleins und sixx.

Der TV-Flight ist das Kernstück der Kampagne. Flankiert wird dieser zielgruppen-orientierte Media-Flight durch Mydays.de, durch Print-Einsätze und in Social-Media-Kanälen.

Die Kampagne wurde, nach deren Vergabe im Rahmen eines Pitches, von Serviceplan Campaign konzipiert und realisiert. Deren Kreativkonzept baut klarerweise in Verbindung mit Weihnachten auf dem Akt des Schenkens auf und widmet sich den Glücksempfinden von Beschenkten und Schenkenden sowie den dabei entstehenden Momenten der Verbundenheit und Dankbarkeit. Die kreative Umsetzung dreht sich infolgedessen um die starke emotionale Komponente des bevorstehenden Weihnachtsfestes 2013. Die aber schon bei der Auswahl und der Suche des richtigen Geschenks beginnt.

"Die Emotion des Schenkers steht aber im Fokus", kommentiert Matthias Harbeck, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Campaign, die Kommunikationskreation.

Credits:

Auftraggeber: Mydays Erlebnisgeschenke; Geschäftsführer: Fabrice Schmidt; Marketingleiter: Bernhard Klammt;
Agentur: Serviceplan Campaign; Kreativ-Geschäftsführung: Matthias Harbeck; Beratung: Markus Koch, Denise Mancinone; Kreation: Oliver Palmer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.