Wirtschaft atmedia
11/18/2008

Monster-Unterstützung

at // Die beiden Job-Portale Monster und jobpilot rücken noch näher zusammen. Voraussetzung ist die "Migration der jobpilot-Nutzer zu Monster". Das erweckt den Eindruck als ob es Jobpilot demnächst nicht mehr geben wird. Ein Indikator dafür mag auch sein, dass zu Jahresbeginn Monster mit einem Komplett-Relaunch online geht. jobpilot gehört seit 2004 zu Monster Worldwide. Eine Zwei-Marken-Strategie macht in diesem Online-Markt-Segment wenig Sinn. atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.