Wirtschaft atmedia
10/27/2008

Mickey Mouse am Ball

de // Der US-Medienkonzer Walt Disney dürfte ein Angebot für die TV-Lizenzen der Deutschen Fußball Liga legen. Sollte das Unternehmen den Zuschlag bekommen, würde das den Launch des deutschsprachigen Programms des US-Sportsenders ESPN bedeuten. Disney verhandle derzeit mit Kabel Deutschland und Kabel Baden-Württemberg. Das Angebot bringt Premiere unter Druck und brächte der Liga einen höheren Lizenzerlös.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.