Wirtschaft atmedia
12/06/2013

Maier strickt für Samsungs Olympia-Galaxy

atHermann Maier, Vater von Zwillingen, hat eine neue Rolle gefunden. Er ist nicht nur Vater sondern Fan und strickt. Einen Fan-Schal, um von zuhause als Non-Playing-Captain, das Samsung Galaxy Team aus Österreich auf ihren Weg zu und durch die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2014 zu begleiten.

Dieses Team besteht wiederum aus Anna Fenninger, Gregor Schlierenzauer, Miriam Kastlunger, Claudia Lösch, Wolfgang und Andreas Linger, etc. und repräsentiert eine Sponsoring-Initiative der, in diesem Fall, Mobilfunk-Marke.

Samsung bewirbt auf diese Weise das Modell Galaxy Note 3 als "offizielles Smartphone" in Sotschi.

Maier stellt die Mitglieder des Teams vor und soll mittels 14 Fragen die Menschen hinter den Athleten zeigen. Und weshalb er sie als berechtigte Hoffnungen für rot-weiß-rote Olympia-Siege sieht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.