Wirtschaft atmedia
01/13/2010

M-Media gründet Beirat

at // M-Media hat eine "übermedialen und überparteiischen Beirat" konstituiert, um damit seinem Ziel, die kulturelle Vielfalt in österreichischen Medienbetrieben auszubauen, näher zu kommen.

Aktivere Einbindung

Mit diesem Beirat soll ein weiterer Schritt gemacht werden Journalisten mit Migrationshintergrund in die Redaktionen österreichischer Medien aktiver einzubinden und "sie nicht nur mit Integrationsthemen zu ghettoisieren". Diesem Beirat gehören unter anderen Standard-Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid, Florian Klenk, stellvertretender Chefredakteur der Wochenzeitung Falter, Kurier-Chefredakteur Christoph Kotanko, Styria Multi Media Ladies-Geschäftsführerin Svetlana Puljarevic, ORF Wien-Direktorin Brigitte Wolf und RTL-Group-Vice-President Andreas Rudas an.

Alle Beiratsmitglieder: M-Media
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.