Wirtschaft atmedia
10/28/2008

Lycos überrascht nicht

eu // Lycos Europe N.V. veröffentlicht seinen ungeprüften, verkürzten Zwischenabschluß für die ersten neun Monate dieses Jahres. Am von Lycos bisher vermittelten, wirtschaftlichen Bild hat sich wenig geändert. Der Umsatz ist auf 46,9 Millionen gegenüber 58,4 Millionen während der gleichen Berichtsperiode des Jahres 2007 gesunken. Die Bruttomarge beträgt 46 Prozent und betrug 2007 54 Prozent. Das EBITDA weist ein negatives Wachstum auf und ist von 12,9 auf 19,9 Millionen Euro gestiegen. Sicherheit bietet die hohe Eigenkapitalquote von 80 Prozent und ein Stand an liquiden Mitteln in Höhe von 139,2 Millionen Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.