Wirtschaft atmedia
09/08/2014

Ligaportal.at beginnt TV-Kampagne

atDer oberösterreichische Sportmedien-Anbieter Ligaportal setzt zur Bewerbung der Ligaportal-Smartphone-App mit einer Fernseh-Werbekampagne. Das Unternehmen setzt einen 15-Sekunden-Spot dazu ein. Der Werbedruck der die Download-Zahlen der App in die Höhe treiben soll, wird von Thomas Arnitz, dem Ligaportal-Geschäftsführer Thomas Arnitz mit "mehr als 200 TV-Spots" beziffert.

Er wählte als Media-Wege für diese TV-Kampagne die Programme und deren Zielgruppen-Kontaktpotenzial von ProSieben, Sat.1 und kabeleins aus.

Die Kampagne lief am 5. September mit drei Spot-Platzierungen zwischen 19:15 und 22.58 Uhr bei SAT.1 Österreich an, setzte sich am Samstag, den 6. September, bei ProSieben und kabeleins mit vier Spot-Einsätzen in der Zeit von 17:18 bis 23:01 Uhr und am Sonntag in beiden Programm mit zwei Airings um 20:49 und 23:05 Uhr aus.

Ligaportal.at - Android-App - Google PlayLigaportal.at - Apple-App - iTunes
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.