HSV TV (c: hsv tv)
Wirtschaft atmedia
07/10/2013

Laola1.tv produziert Fussball für Deutsche Telekom

at, deDie Deutsche Telekom beauftragt Laola1.tv und dessen Schwester-Firma unas media productions mit der Produktion der Spiele acht deutscher Bundesliga-Vereine für deren Club-TV-Portale. Und das pro Spieltag. Die Clubs sind der Champions League-Finalist Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Hamburger SV, Hannover 96 und Eintracht Braunschweig aus der ersten sowie FC Kaiserslautern, FC St. Pauli und Union Berlin aus der zweiten Bundesliga.

Der Dienstleistungsauftrag dreht sich im Kern um die Produktion der Club-Matches pro Spieltag ab der Meisterschaftsaison 2013/14 als "Full-Match Re-Live mit deutschem Kommentar" und um "kommentierte Highlights", die für den Distribution auf die Endgeräte TV, PC, Smartphone und Tablet realisiert werden.

Laola1.tv und unas media productions arbeiten mit deutschen Kommentatoren, der eigenen Redaktion und von Wien aus.

Die genannten Clubs bieten damit ihren Fans wie beispielsweise Borussia Dortmund mit BVBtotal.de, wie Henning Stiegenroth, der Leiter Sportmarketing der Deutschen Telekom erklärt, "besondere Einblicke in und Nähe zum Verein" sowie "professionelles Vereins-TV mit Mehrwert".

Die Club-TV-Kanäle sind:

Karl Wieseneder, Geschäftsführer von Laola1 Multimedia, interpretiert diese Auftragserteilung durch die Deutsche Telekom als Anerkennung für die in der Vergangenheit bewiesene Multimedia- und Produktionskompetenz im Rahmen der medialen Aufbereitungen für die Deutsche Fussball Liga, die spanische La Liga und die Deutsche Eishockey Liga.

Das Unternehmen vertieft und verankert damit seine Sportmedien-Tätigkeit im deutschen Markt.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.