Wirtschaft atmedia
05/20/2009

Kurz vor Spielende

at // "Realistisch betrachtet ist die Champions League weg", verweist ORF-Informationsdirektor Elmar Oberhauser auf die kommende Saison. Das heutige Finale könne sich der ORF nur leisten, weil die UEFA das Spiel zu Konditionen angeboten hat, die nicht abzulehnen waren.

"Angst" vor Bundesliga-Verhandlung

Die Seher-Zahlen findet Oberhauser in dieser Saison "wenig berauschend: Die Gruppenphase erreichte mit 337.000 Sehern einen Marktanteil von 15 Prozent, die Finalspiele mit 455.000 Sehern 20 Prozent. Das Champions-League-Finale 2008 sahen 721.000 Menschen.

Die Sparmaßnahmen im Sportprogramm könnten auch die heimische Bundesliga treffen: "Das, was wir jetzt zahlen, können wir uns nicht mehr leisten", so Oberhauser. Vor den Verhandlungen im Herbst habe er "wirklich Angst".

Kurier.at (Kurier Seite 27)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.