Wirtschaft atmedia
08/21/2009

Küniglberg-Belagerung beendet

at // Alles bleibt so wie es ist, wenn die Geschäftsführung ihre Aufgaben erfüllt. So kann man die Haltung von Bundeskanzler Werner Faymann zum ORF paraphrasieren, die im Interview mit dem Magazin Format deutlich wird.

Stiftungsrat zu groß

Faymann kann sich vorstellen auch ohne Novellierung des ORF-Gesetzes auszukommen. Andererseits könnte mit einem neuen Gesetz der Stiftungsrat verkleinert werden, den Faymann mit 36 Personen für überdimensioniert hält. Und auf die Zukunft des Managements angesprochen, erklärt der Bundeskanzler: "Wenn es der jetzigen Geschäftsführung gelingt, ihre Aufgaben zu erfüllen, dann läuft die Legislaturperiode eben bis 2011. Wenn es nicht gelingt, dann greift die Politik früher ein."

Format.at (Format, Nr. 34, Seite 15)