Wirtschaft atmedia
09/22/2010

Kollektivvertrag für Privat-TV-Angestellte

atIm Ringen um einen Kollektivvertrag für die Angestellten von Privat-TV-Anbietern ging eine erste Runde zu Ende. Ein Zwischenergebnis legen die Verhandlungspartner, der Fachverband Telekommunikations- und Rundfunk-Unternehmen in der Wirtschaftskammer Österreich und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier nicht vor. Am 3. November folgt die nächste Gesprächsrunde um zu einem Kontrakt zu kommen, der Rechtssicherheit und einheitliche Wettbwerbsbedingungen bringen soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.