Wirtschaft atmedia
03/23/2010

Kössner in der Sponsoring-Ruhmeshalle

at, deBrigitte Kössner-Skoff, eine der treibenden Kräfte hinter dem Sponsoring-Preis Maecenas, wird am 25. März vom deutschen Fachverband Sponsoring in dessen Hall of Fame aufgenommen.

Synergien Wirtschaft und Kunst

Damit wird ihre mehr als zwanzigjährige Tätigkeit im Dienste der Kooperation von Wirtschaft und Kultur gewürdigt. Kössner-Skoff ist Geschäftsführerin der Initiative Wirtschaft für Kunst. Sie wird gemeinsam mit Bernd Schiphorst in diese Ruhmeshalle aufgenommen. Schiphorst gilt als Pionier der privatwirtschaftlichen Sportrechte-Vermarktung in Deutschland.

Fachverband Sponsoring Deutschland
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.