Zur ARTE-Sendung Der jüdische Kardinal 4: Eine starke Freundschaft verbindet Papst Johannes Paul II. (Aurélien Recoing, li.) und Kardinal Jean-Marie Lustiger (Laurent Lucas, re.), die eine gemeinsame Perspektive von Welt und Kirche haben. Doch während der Affäre des Karmel von Auschwitz, verstehen die zwei Männer sich gegenseitig nicht mehr © Jérémie Bouillon Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

© © JéRéMIE BOUILLON ARTE FRANCE

Biopic
03/29/2013

Katholischer Erzbischof und Sohn Israels

Biografie: "Der Jüdische Kardinal" (Arte, 22.35 Uhr) erzählt die Lebensgeschichte des Franzosen Aaron Jean-Marie Lustiger.

Das Biopic "Der Jüdische Kardinal" (Arte, 22.35 Uhr) erzählt die Lebensgeschichte des Franzosen Aaron Jean-Marie Lustiger (1936–2007), eines Juden, der gegen den Willen seiner Eltern während der Besatzungszeit zum Katholizismus konvertierte. Er wurde zum Erzbischof von Paris und später zu einem der wichtigsten Berater um Papst Johannes Paul II. Lustiger betonte aber sein Leben lang, dass er trotz der Konversion stets ein Sohn Israels geblieben sei. Als Kardinal gehörte Lustiger zu den entschiedenen Reformatoren der Kirche in Frankreich, kämpfte gegen Rechtsextremismus und Dogmatismus.

Ihm zu verdanken sind die Neustrukturierung der Priesterausbildung und des Theologiestudiums. Er war Mitglied der Académie Française und Hauptakteur in den jüdisch-katholischen Beziehungen. Der Film des Israelis Ilan Duran Cohen konzentriert sich auf Lustigers Auseinandersetzung mit seiner Herkunft und auf seine strategische Rolle zwischen Christentum und Judentum.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.