© Slash Werbeagentur

WERBUNG
08/24/2015

Jollydays machts mit Slash

Die Agentur Slash bekommt die Kreativkommunikation des Erlebnis-Vermarkters Jollydays übertragen.

Jollydays.at platziert im Markt der Erlebnisprodukte eine neue Vermarktungsoffensive. Das Unternehmen beauftragte dafür eine neue Kreativagentur. Und zwar die in Wien ansässige Slash, der beiden Kreativen Alexander Haberfellner und Jürgen Gruber. Die Zusammenarbeit beginnt mit der angelaufenen TV-Kampagne. "Ziel dieser Kampagne ist, die Marke mit Humor aufzuladen und den Fokus auf die Vorfreude der Beschenkten zu lenken", kommentiert Jollydays-Geschäftsführer Jörg Schmiedl die Zielsetzung der Kommunikationsarbeit. Diese wird in die digitale Zielgruppen-Welt - Online und Social Media - zu einem komplementären Bewegtbild-Auftritt verlängert.

Jollydays sieht sich gegenwärtig auch mit dem Kommunikationsdruck der Mitbewerber Jochen Schweizer und Mydays konfrontiert. Seit 1. Juli ist Alexander Wimmer für das Marketing des von Österreich aus im deutschsprachigen Raum tätigen Erlebnis-Vermarkters verantwortlich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.