Wirtschaft atmedia
10/29/2008

Interpublic verbucht bestes Quartal

usa // Interpublic Group of Companies verzeichnet das "beste Quartal seit Jahren". Im dritten Quartal lieferten alle Geschäftsbereiche eine bestechende Performance, kommentiert Chairman und CEO Michael Roth das Ergebnis. Der Quartalsgewinn stieg auf 38,7 Millionen US-Dollar. Im dritten Quartal 2007 wies die Agenturgruppe noch einen Verlust in Höhe von 28,8 Millionen Dollar aus. Der Umsatz wuchs um 11,5 Prozent und dessen organisches Wachstum betrug im dritten Quartal 7,6 Prozent.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.