Wirtschaft atmedia
09/30/2009

Internet- überholen TV-Spendings

uk // Eine historische Wegmarke setzt der britische Werbemarkt. Im ersten Halbjahr steigt der Online-Marktanteil auf 23,5 Prozent und liegt vor jenem für TV, der auf 21,5 Prozent fällt. Online profitiert vom Fall der TV-Werbeerlöse um 16,1 Prozent und vom eigenen Zuwachs um 4,6 Prozent. Wenig erfreulich ist die Entwicklung des britischen Gesamtwerbemarktes. Er geht im ersten Halbjahr dieses Jahres um 16,6 Prozent zurück. In Digital Marketing wurden in Großbritannien in den ersten sechs Monaten umgerechnet 1,9 Milliarden Euro investiert. Das Gesamtmarkt-Volumen beträgt umgerechnet 8,2 Milliarden Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.