© Fastbridge

WERBUNG
07/13/2015

Initiative und UM PanMedia etablieren Programmatic-Unit

Die Agenturen bündel das datengetriebene Media-Geschäft in der Mediabrands Audience Platform.

In Österreich vollziehen die beiden IPG-Gruppe-Agenturen Initiative und UM PanMedia die, das gesamte Network durchziehende Bündelung des datengetriebenen Media-Geschäfts auf der Mediabrands Audience Platform (MAP). Damit ist eine Unit definiert in der Spezialisten aus Electronic- und Digital-Media, Programmatic Advertising, Marketing Science und Analytics, Search Engine Marketing sowie Social Media Management zusammengezogen werden, um das von Konsumenten- und Marktdaten getriebene Kommunikationsgeschäft der IPG Mediabrands abzuwickeln. In MAP laufen alle essentiellen Digital-Media-Daten zusammen heißt es, um dort dann dahingehend interpretiert und strukturiert zu werden, um daraus wiederum Media-Strategien zu entwicklen, die in der Echtzeit-Kampagnen-Führung umgesetzt werden sollen.

Die Unit MAP wird von Barbara Klinser-Kammerzelt, Chief Digital Officer der Agenturgruppe in Österreich, geleitet. Sie spricht davon, dass in dieser Unit die "Real-Time-Optimierung und die Performance-Orientierung über alle Media-Kanäle hinweg" auf ein "neues Qualitätsniveau gehoben werden können". Dazu erfolgt, wie sie erklärt, die "übergreifende Daten-Integration aus allen Channels, Medien genauso wie Customer-Relationship-Managment-Werte oder Sales-KPIs, Video und Bewegtbild – unabhängig vom TV-, Smartphone-, Tablet-, Laptop-, Kino- oder Outdoor-Screen". Das und die "Automatisierung aller Bereiche unter dem Schlagwort Programmatic" nennt sie die zwei Kernbereiche von MAP.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.