Wirtschaft atmedia
05/01/2011

Inder in 3D

attele.ring greift zur Einführung des Tarifs Basta ND in der TV-Kampagne zu einem technischen Stilmittel, dass mehr Wahrnehmungswirkung herstellen soll. Die soeben angelaufene Kampagne wird, wie hier zu sehen ist, in 3D ausgestrahlt:

Der von Blink produzierte 38-Sekunden-Spot ist hinsichtlich seiner Gestaltung auf die 3D-Wirkung angelegt. Dazu werden zwei 16-Sekunden-Allonges eingesetzt in denen zwei Mobiltelefon-Modelle beworben werden.

Basta ND-Allonge (16-Sekunden)

Basta ND-Making Of

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.