Wirtschaft atmedia
03/24/2010

Havas solide Schwäche

intDie Havas-Gruppe - Euro RSCG, MPG, Media Contacts - bilanziert ein Geschäftsjahr mit einer "soliden Performance". Der Umsatz geht im Jahresvergleich von 1,568 auf 1,441 Milliarden Euro um 8,1 Prozent zurück. Das organische Wachstum sinkt um 7,9 Prozent.

Der Vorsteuer-Gewinn fällt um 20,7 Prozent von 189 auf 150 Millionen Euro. Der Nettogewinn für alle voll konsolidierten Unternehmen der Gruppe liegt um 13,4 Prozent unter dem Niveau von 2008. Nach 112 weist Havas 97 Millionen Euro Nettogewinn aus. Ergo das Ergebnis pro Aktie: Nach 0,24 Cent geht dieses Ergebnis um 12,5 Prozent auf 0,21 Cent zurück. Das New-Business-Billingvolumen des Vorjahres betrug 1,270 Milliarden Euro.

Weitere Details: Havas Group

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.