Wirtschaft atmedia
03/27/2012

Group M erpitcht L'Oréal

de, at, chL'Oréal übergibt den, so wird es kolportiert, mit 550 Millionen Euro Budget dotierten Media-Etat für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz an Group M. Die Entscheidung sei nun, laut W & V Online, gefallen.

Das WPP Group-Media-Network setzte sich demnach gegen Etathalter ZenithOptimedia sowie Initiative und Universal McCann durch. Mit dem eingangs erwähnten Media-Budget wird Group M ab 2013 TV-, Online- und Print-Kampagnen für Konzernbrands wie L'Oréal Paris, Maybelline Jade oder Garnier in unterschiedlichsten Zielgruppen der drei genannten Märkte platzieren.

Siehe: WuV.de
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.