Austrian Development Agency - Österreichische Entwicklungszusammenarbeit - Infobox (c: ott carina)
Wirtschaft atmedia
03/05/2012

Grayling verteidigt ADA-Etat

atDie Austrian Development Agency (ADA) bestellt, nach der europaweit erfolgten Ausschreibung, Grayling Austria für ein weiteres Mal zum Partner für die Kommunikationsaufgaben, die sich um entwicklungspolitische Themen drehen.

Die Organisation und die Agentur fixierten eine dreijährige Zusammenarbeit, deren Zielgruppen Stakelholder und Entscheidungsträger sind. Grayling soll in diesen Adressatenkreisen der Entwicklungszusammenarbeit eine stärkere Stimme verleihen und die bestmögliche Unterstützung für diesen Politikbereich, der von Mittelkürzungen betroffen ist, herstellen.

Auf der Agenda von Grayling Austria steht schwerpuntkmäßig die Kommunikation des Programms "Wirtschaftspartnerschaften der Austrian Development Agency", die Thematisierung von Klimaschutz, Green Economy und Entwicklung anläßlich der Konferenz "Rio+20" und des "Internationalen Tags zur Beseitigung der Armut".

Birgit Brandner führt bei Grayling Austria das ADA-Team und für Strategie und Konzept verantwortlich. Die erforderlichen visuellen Umsetzungen kommen von Bernhard Kerbl und Jörg Hofstätter ist gemeinsam mit seiner Agentur ovos für die digitalen Kommunikationsmaßnahmen engagiert worden.

atmedia.at

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.