Wirtschaft atmedia
10/30/2008

Gratis dazugeben

at // Im Verein Media-Analyse steht eine schwierige Entscheidung an. Sie polarisiert die Mitglieder. Es geht um die Aufnahme, Erhebung und Ausweisung von Gratiszeitungen. Auftraggeber der Werbung und Mediaagenturen sprechen sich dafür aus. Letzere fordern eine "große Printstudie". Dagegen sind klarerweise die Vertreter der Werbeträger. In der Mediaprint stößt eine Aufnahme auf wenig Gegenliebe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.