Wirtschaft atmedia
01/20/2009

Google bezahlt schlecht und ist schwerfällig

usa // Frustrierte, frühere Mitarbeiter sind für einen Arbeitgeber immer ein Risiko. Aus diesem Grund installierte Google Human Resources eine private Google Group, um nach den Gründen des Ausscheidens von Mitarbeitern zu forschen. An erster Stelle warum Google-Mitarbeiter kündigen, ist die, verglichen mit ähnlichen Verantwortungsbereichen, zu geringe Bezahlung. Weiters werden der Bürokratie-Aufwand, das schlechte Management oder auch der elendslange Auswahlprozess für einen Job kritisiert. Nicht wenige der früheren Google-Mitarbeiter dachten sie würden im gelobten Land zu arbeiten beginnen und wurden später enttäuscht. Dieser Schmerz sitzt tief.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.