Wirtschaft atmedia
08/26/2013

Giese folgt Ehrlich bei United Internet Media nach

de, atRasmus Giese leitet ab 1. September 2013 die Media-Vermarktung von United Internet Media. Er ist in dieser Funktion Nachfolger von Matthias Ehrlich und berichtet an den United Internet Media-CEO Jan Oetjen.

Giese kommt von dem Spezialvermarkter für vertriebsorientierte Display-Kampagnen Performance Advertising, einem zu Performance Media Deutschland gehörenden Unternehmen. Davor war für Ströer Interactive tätig, stieg 1998 bei AOL Deutschland in die Media-Vermarktung ein. Sein Kommunikationsbranchen-Karriere begann bei Scholz & Friends.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.