Wirtschaft atmedia
05/18/2009

Gegen ein starkes Quartal

int // In einem Zwischenbericht liefert John Napier, Chairman von Aegis Group plc einen Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung des Agenturnetzwerk im ersten Quartal. Der unbereinigte Umsatz der Gruppe stieg um 6,5 Prozent. Jener von Aegis Media legte im Quartalsvergleich um 4,8 und jener von Synovate um 9,6 Prozent zu.

Negatives organisches Wachstum

Das ebenfalls unbereinigte Netto-Ergebnis vor Steuern stieg um 10,9 Prozent. Werden diese Ergebniszahlen um Währungseinflüsse, etc. auf die organische Entwicklung der Gruppe bereinigt, zeigt sich deutlich die Konjunkturentwicklung. Der Gruppen-Umsatz ging um 11,6 Prozent, jener von Aegis Media um 13,1 und der von Synovate um 9,1 Prozent zurück. Das Nettoergebnis vor Steuern sank um 12 Prozent. Hier zeigt sich der Verlust von Kunden wie Renault und das sich verschlechternde US-Geschäft. Das New Business mit Kellogg´s, Vodafone und Credit Agricole wird erst im zweiten Quartal sichtbar.

Aegis Group plc/Interim Management Statement
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.