Wirtschaft atmedia
11/18/2008

Freischreiber und Freelenser

de // Ohne freie Journalisten und Fotografen kommt kein Medium mehr über die Runde. Und die Zahl wird in Zukunft eher größer den kleiner. Für deren Arbeitsbedingungen interessieren sich abgesehen von den Gewerkschaften niemand. In Deutschland hat sich nun der Verband Freischreiber konstituiert. Er will unabhängig von Gewerkschaften bei Verlegern und Medienunternehmern für die Sicherstellung von Rahmenbedinungen sorgen. Freischreiber ist eher ein Kleinunternehmer-Verband. Er stößt auf wenige Sympathie bei Gewerkschaften. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Seite 40

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.