© ORF - Thomas Ramstorfer

WERBUNG
07/21/2015

Flimmit verbessert App

Mittels unter anderem Personalisierbarkeit und verbesserter Streaming-Qualität wird die Flimmit-App weiterentwickelt.

Um einen höheren Nutzungsgrad zu erreichen, optimierte Flimmit gemeinsam mit bitsfabrik die Video-on-Demand-App in der Apple- und Android-Version hinsichtlich ihrer Benutzerfreudlichkeit. Der Zugang zu den angebotenen Filmen und Serien soll auch über mobile Endgeräte einfach sein, nennt Walter Huber, Technik-Geschäftsführer des Unternehmens Flimmit, das Ziel. Die jetzigen Neuerungen erfolgten auch aufgrund von Verbesserungsvorschlägen von Nutzern des Video-Angebotes.

In der jüngsten App-Version ist die Apple-App personalisierbar. Beide Betriebssystem-Versionen enthalten nunSocial-Sharing-Funktionen, die die Weiterverbreitung der App und deren Inhaltsbezug forcieren sollen. Weiters wurde an der Streaming-Qualität, die sich nun automatisch an dem aufrufenden Endgeräte skaliert, und an der Darstellung des Inhaltsangebotes gefeilt. Letztes war auch aufgrund des Ausbaus des Katalog-Angebotes von 4.000 auf 4.500 Titel notwendig geworden.

Bei der technischen Umsetzung wurde, laut Huber, "großes Augenmerk auf das Nutzungsverhalten und das Player Interface gelegt; wann, wo und wie Videos auf mobilen Geräten konsumiert werden. Dabei spielt sowohl die Auflösung mobiler Geräte als auch die Handhabung eine Rolle". Und, so der Technik-Geschäftsführer, um das Streamingerlebnis zu optimieren wurde die Smartphone App so konzipiert, dass sie das Menü nur im Portrait ausrichtet, der Film gleich in Landscape. Im Gegensatz dazu, bietet die Tablet-Version aufgrund des größeren Screens beide Ansichten. Außerdem funktioniert Flimmit nun plattform-übergreifend. Ein begonnener Film kann beispielsweise am TV-Gerät begonnen und auf das Smartphone oder Tablet mitgenommen werden, um ihn weiter zu schauen und ihn eventuell wieder zurück auf ein Fernseh-Gerät zu legen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.