Wirtschaft atmedia
12/29/2008

Filetierung der Mecom-Gruppe

de // Die erdrückende Schuldenlast der Mecom Group des britischen Finanzinvestors David Montgomery dürfte zu einer "Portfolio-Bereinigung" führen. In Deutschland steht der Berliner Verlag zum Verkauf. Übernahme-Interessenten sind der Kölner Verlag DuMont Schauberg und die WAZ. Es liegen dafür keine Bestätigungen vor. Seitens der Mecom Group heißt es nur, dass strategische Verkäufe geprüft würden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.