© Falkensteiner

Wirtschaft atmedia
01/19/2015

Falkensteiner macht mobil

Das Tourismus-Unternehmen erneuert Falkensteiner.com und richtet die digitale Strategie neu aus.

Zumindest drei strategische Ziele verfolgt die Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG mit der erfolgten Weiterentwicklung von Falkensteiner.com: Flexibilisierung in der Produkt-, Unternehmens- und Markenpräsentation, zielgerichtete Kommunikation mit verschiedenen Konsumenten-Gruppe und Kunden und die Erlebnisvermittlung, die auf allen digitalen Endgeräten funktioniert.

Daher wurde für das neue Design der Marketing- und VertriebsplattformMobile Firstals Gestaltungsgrundsatz definiert. Damit trägt das Unternehmen dem veränderten Mediennutzungsbedürfnis und der Informationsnachfrage Rechnung. Das führte wiederum zu Reduktion, Klarheit und Prägnanz der optischen Präsentation aufFalkensteiner.com. Die Slide-Systemik des digitalen Angebots ermöglicht dessen schnellere Aktualisierbarkeit und mehr Weiterentwicklungsspielraum.
Matthias Wieser, Head of Online Marketing derFalkensteiner Michaeler Tourism Group AG, betont die Notwendigkeit und Bedeutung der "Entwicklung eines dynamischen Systems", die auf menschlichen Verhalten in der mobilen Endgeräte-Nutzung und auf damit verbundenen Erwartungshaltungen basiert. Er realisiert die vorliegendeFalkensteiner.com-Version mit der AgenturElements. Wieser avisiert: "Der nächste Schritt ist eine zielgerichtetere Kommunikation mit dem User sowie eine mögliche Personalisierung der Website."
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.