Fachgruppen-Obfrau Kraft-Kinz will der PR-Branche Grundlagen liefern (c: peter svec)
Wirtschaft atmedia
09/10/2014

Fachgruppe schreibt PR-Befragungsetat aus

atDie Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien plant eine Unternehmens-Befragung zum Thema Public Relations. Meinungsforschungsinstitute können sich noch bis 19. September über das Vergabeportal bewerben.

Mit der Befragung soll die Bedeutung von Public Relations für Unternehmen in regelmäßigen Abständen gemessen und somit vergleichbar gemacht werden.

"Wir möchten durch die Befragung Trends und Erwartungshaltungen in Unternehmen zeitgerecht erkennen und Unternehmer hinsichtlich ihrer Einschätzung der Bedeutung von PR befragen, um einen österreichweiten Gesamtüberblick zu bekommen", erklärt Birgit Kraft-Kinz, Obfrau der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, zum Ziel der Befragung.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.