Frank Bodin ist nach der Umfirmierung der Agentur nun CEO von Havas Worldwide Wien (c: havas ww)
Wirtschaft atmedia
09/25/2012

Euro RSCG ist Geschichte

int, atHavas Worldwide hat Euro RSCG ersetzt. Die Agentur ist, wie Havas Group-CEO David Jones Anfang März 2012 ankündigte, umfirmiert. Ursprünglich für 1. September anberaumt, erfolgte in Österreich und Deutschland der Namenswechsel am 24. September. Damit geht auch eine Vereinfachung der Markenstruktur einher.

"Es macht kaum Sinn für Agenturen, mit verschiedenen Sub-Brands auf dem Markt zu agieren. Euro RSCG 4D, unsere sehr starke Unit für Promotions, Events, Dialog- und Digitalmarketing, wird künftig ebenfalls Havas Worldwide Wien heißen", erklärt der CEO der Agentur Frank Bodin dazu.

Er betont in diesem Zusammenhang, dass "wir in erster Linie eine österreichische Agentur sind", deren "Kunden jederzeit vom weltweiten Wissen und der Erfahrung unseres Netzwerkes profitieren können".

Bodin hat Anfang 2012 die Leitung der Agentur übernommen. Er führt Havas Worldwide Wien gemeinsam mit Karl Heinz Pacher, Günther Hummer und Wolfgang Graski. Grasik fungiert seit 1. September als für Finanzen zuständiger Geschäftsführer.

Mehr: Havas Worldwide Wien
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.