Wirtschaft atmedia
09/17/2009

Enquete: Stefan Petzner (BZÖ-Mediensprecher)

at // "Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Österreich steht kurz vor der Pleite", zeigt sich Stefan Petzner besorgt. Diese Situation ist auf die Konzeptlosikgeit von SPÖ und ÖVP zurückzuführen. Das einzig echte Rettungskonzept, so Petzner weiter, kommt vom BZÖ. Dieses sähe vor: Gebühren abschaffen, ORF 1 zu verkaufen und ORF 2 zu einem gut durchfinanzierten öffentlich-rechtlichen Programm zu machen. Damit soll auch das duale System gesichert und das Überleben von Privatsendern gewährleistet werden. atmedia.at