Wirtschaft atmedia
09/17/2009

Enquete: Gerald Grünberger (VÖZ)

at // Gerald Grünberger, Generalsekretär des Verbandes Österreichischer Zeitungen, tritt der von SPÖ-Mediensprecher Josef Cap´s gemachten Überlegung einer konsensualen Partnerschaft zwischen ORF und Privatmedien entgegen. Es geht um einen fairen Wettbewerb, argumentiert Grünberger.

Und dieser ist, untern anderem aufgrund verschiedenster in der jüngsten Vergangenheit kritisierter Schleichwerbefälle nicht gegeben. Daher ist es eine Unabdingbarkeit, Rahmenbedingungen, die ein wirtschaftliche Existanz aller Marktteilnehmer sichern, herzustellen, schließt Grünberger sein Kurzstatement.

atmedia.at