Wirtschaft atmedia
10/27/2008

Emi Weinhaus

uk // Der im Besitz der Investmentgesellschaft Terra Firma stehende Musikkonzern EMI Group fährt einen Verlust in der Höhe von 950 Millionen Euro ein. Der Umsatz ist um 19 Prozent auf 1,46 Milliarden Euro gesunken. Als Grund für dieses Ergebnis werden die hohen finanziellen Belastungen genannt. Der Kauf durch den Investor Guy Hands wurde vor einem Jahr via Kredit finanziert. Der damalige Kaufpreis von vier Milliarden Pfund wirkt sich bei der rezessiven britischen Wirtschaftlage besonders nachteilig aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.