Wirtschaft atmedia
11/02/2008

Ein Dienst wie jeder andere

at // Es ist ein offenes Geheimnis. Mobiles Fernsehen via DVB-H ist nicht der erwartete Renner. Weder in Österreich noch in der Schweiz. Kolportierte 10.000 Menschen sehen hierzulande TV-Programm-Angebote am Handy. Technisch wäre dies, laut Media Broadcast, mittlerweile 53 Prozent der Österreicher möglich. Die Mobilfunk-Anbieter sprechen von einer den Erwartungen entsprechende Entwicklung. Und DVB-H sei keine "Killerapplikation" sondern im Service-Portfolio ein "Dienst wie jeder andere".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.